Es ist kaum verwunderlich, dass die meisten Hauseigentümer nicht viel Zeit damit verbringen, über Schornsteinwächter nachzudenken. Schließlich sind Schornsteinwächter preiswert, völlig übersichtlich, und viele Hausbesitzer merken gar nicht, dass sie überhaupt einen Schornsteinwächter brauchen. Aber eigentlich ist es für jeden, der einen Schornstein in seinem Haus hat, wichtig, einen Schornsteinwächter dafür zu kaufen und zu warten. Hier ist der Grund dafür:

Schornsteinwächter reduzieren Wasserschäden
Ziegelwände und -fassaden - vor allem solche, die jünger als fünfundzwanzig Jahre sind - sind robust und zuverlässig. In der Tat ist eines der wenigen Dinge, die die strukturelle Integrität einer Ziegelwand beeinträchtigen können, Feuchtigkeit. Obwohl Ziegel ein starkes Material ist, ist es sehr porös, was bedeutet, dass Wasser durch es hindurchfließen kann. Im Laufe der Zeit können durch Wasserschäden Ziegel erodieren, abplatzen und splittern. Und der letzte Ort, an dem ein Hausbesitzer einen Ziegelschaden finden möchte, ist in seinem Schornstein. Zusätzlich zu den Kosten einer Schornsteinreparatur kann der Verzicht auf eine notwendige Schornsteinwartung ein Sicherheitsrisiko für Ihr Haus darstellen. Glücklicherweise begrenzt die Installation einer einfachen Schornsteinabdeckung die Exposition Ihres Schornsteins gegenüber Regen und anderen Formen der natürlichen Feuchtigkeit.

Verhindern von Verschachtelung
Eichhörnchen, Vögel und andere Tiere nutzen gerne die Öffnungen an Schornsteinen, um Nester zu bauen. Obwohl dies zunächst wie eine kleine Unannehmlichkeit erscheinen mag, können Tiernester die ordnungsgemäße Belüftung des Schornsteins blockieren und möglicherweise die Ansammlung gefährlicher Gase wie Kohlenmonoxid verursachen.

Schornsteinwächter sorgen für gute Belüftung
Schornsteinwächter halten nicht nur Regen und andere Niederschläge von Ihrem Schornstein fern, sondern tragen auch zu einer regelmäßigen Belüftung bei. Schornsteinwächter halten den Wind davon ab, in den Schornstein einzudringen und die Belüftung Ihres Hauses zu stören. Daher sollten Hausbesitzer in besonders windigen Gebieten in einen Schornsteinschutz investieren, um dies zu verhindern.

Sie helfen, ein Feuer unter Kontrolle zu bringen
Niemand denkt gerne an die Möglichkeit eines Schornsteinbrandes, aber jedes Jahr kommt es zu mehr als 25.000 Schornsteinbränden. Ein Schornsteinwächter kann einen Schornsteinbrand nicht verhindern, aber er kann brennende Glut und Flammen aufhalten und deren Ausbreitung auf Ihr Dach oder angrenzende Gebäude verhindern.

Verlängern Sie die Lebensdauer Ihres Schornsteins
Wie wir bereits erwähnt haben, ist ein Schornsteinwächter eine kleine, kostengünstige Maßnahme, die Ihnen dennoch viel Geld und Stress ersparen kann. Ein Schornstein ist eine großartige Ergänzung für jedes Haus, aber ohne richtige Wartung kann er auch Schäden im Wert von Tausenden von Dollar verursachen. Zum Glück können Sie Ihren Schornstein mit einer einfachen Reparatur leichter sauber halten!

Weitere hilfreiche Tipps zur Wartung von Heizungsanlagen finden Sie in unserer Rubrik Tipps.